Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

Diamant-Mikrodermabrasion - der Weg zu schöner Haut (nur in Amriswil buchbar)

Was versteht man unter dem Begriff "Diamant Mikrodermabrasion" und was bewirkt sie?

Die Mikrodermabrasion ist am besten als ein mechanisches Peeling zu beschreiben: Mit Hilfe von Schleifköpfen wird die oberste Hautschicht sanft abgetragen, sodass abgestorbene Hautzellen endgültig entfernt werden können. Das darunter liegende Hautgewebe wird angeregt, neue Hautzellen zu bilden und bereits vorhandenes, geschädigtes Gewebe sanft zu reparieren. Auf diese Weise kann eine Vielzahl von Hautproblemen - wie beispielsweise Falten & Fältchen, Unreinheiten, Akne oder fehlerhafte Pigmentierung - korrigiert werden. Die Bildung von Kollagen und Elastin wird angeregt, wodurch die Kompaktheit des Hautgewebes verstärkt wird; die Haut wird fester, glatter und straffer. Ausserdem wird durch den Einsatz der Diamant Mikrodermabrasion die Sauerstoffversorgung im Gewebe gesteigert; der Stoffwechsel wird aktiviert, die Haut somit besser durchblutet. Sie wirkt insgesamt deutlich jünger und rosiger. 

 

Wie funktioniert die Diamant Mikrodermabrasion?

Die Diamant Mikrodermabrasion ist eine Weiterentwicklung der konventionellen Dermabrasion. Der Name ist hier Programm, schliesslich kommen bei diesem Verfahren echte Diamanten zum Einsatz: Der Schleifkopf des Handstückes ist mit speziellen Diamantaufsätzen versehen. Das Handstück wird unter leichtem Druck über die Haut geführt; dabei entsteht ein Vakuum, das in seiner Intensität und Stärke jeweils variabel einstellbar ist. Das entstehende Vakuum ist dabei absolut keimfrei, sodass weder der Experte noch der Kunde dem anfallenden Aluminiumoxydstaub ausgesetzt sind. Zudem ist sichergestellt, dass diese Art von Behandlung auch für alle Hauttypen - selbst für sensible Haut - geeignet ist. 

 

Welche Hautprobleme können mit der Diamant Mikrodermabrasion behandelt werden?

Die Diamant Mikrodermabrasion eignet sich hervorragend für Problembereiche im Gesicht; sie ist bei jedem Hauttyp und jeder Hautfarbe einsetzbar. Zu den häufigsten Anwendungen gehören die Behandlungen von: 

- Reduktion von Fältchen / Falten

- grossporige, verhornte Haut

- lichtgeschädigte Haut

- abgeheilte Akne (eine Behandlung im akuten Stadium ist nicht zum empfehlen)

- Komedone

- oberflächliche Narben

- grobe und unnatürliche Verdickung der Haut

 

Was ist zu beachten?

Vermeiden Sie zusätzliche Reize wie zum Beispiel einen längeren Aufenthalt in der Sonne, im Solarium, chemische Peelings, Selbstbräuner: Nach den Behandlungen sollte ein täglicher Lichtschutzfaktor angewendet werden. Die Heimpflege ist von grosser Bedeutung für den Behandlungserfolg. 

 

Wie viele Behandlungen sind nötig?

Die Behandlungen sollten kurmässig durchgeführt werden. Je nach Hautproblem sind zirka 4 bis 10 Behandlungen notwendig. Zwischen den einzelnen Behandlungen sollte eine Pause von 7-14 Tagen liegen. Zur Erhaltung des Behandlungerfolges empfiehlt sich alle 6-9 Monate eine Kurbehandlung oder alle 4-6 Wochen eine Auffrischungsbehandlung. Optimale Zeitpunkte für eine Kurbehandlung sind Frühling, Herbst und Winter.

 

Diamant Mikrodermabrasion - Anti-Aging (90min)                                                             CHF 165.00

Reinigung, Deep-Purifying-Peeling, Mikrodermabrasion, Entfernen von Hautunreinheiten, Augenbrauenkorrektur, Einschleusen eines Wirkstoffkonzentrates, Soforteffekt-Maske, Abschlusspflege

 

Diamant Mikrodermabrasion (60min)                                                                                    CHF 125.00

Reinigung, Deep-Purifying-Peeling, Mikrodermabrasion, Entfernen von Hautunreinheiten, Wirkstoffkonzentrat, Maske, Abschlusspflege

 

Mikrodermabrasion 5er Kur  10% Rabatt